Hochvolt-Elektrifizierung Sicher Leistung verteilen

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen stellt viele Hersteller vor neue Herausforderungen. Besonders beim Verbinden, Verteilen, Schalten und Sichern von Hochvolt-Anwendungen werden hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit aber auch die einfache Handhabung gestellt. So unterliegen diese aufgrund der Stromstärken hohen thermischen Belastungen, müssen jedoch zugleich wetter- und alterungsbeständig. Wölfle beschäftigt sich bereits seit Jahren mit dem Thema E-Mobilität und arbeitet bereits mit vielen OEMs als Forschungs- und Systempartner an den Fahrzeugen von morgen.

Durch Ausbau der langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Niedervolt-Kabelsätzen, konnte Wölfle in den letzten Jahren neben Kabelsätzen für verschiedenste Hochvoltanwendungen auch diverse Projekte für Schalt- und Verteilerkästen für die Fahrzeuge von morgen umsetzen.
 
Ergänzend zu unseren Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen sind wir zudem durch unser hauseigenes Versuchszentrum in der Lage, normative Vorgaben bereits während der Entwicklung zu überprüfen. Hierzu gehören:

  • Thermische Prüfungen
  • Schock- und Vibrationsprüfungen
  • Dichtigkeitstests
  • Salzsprühtests
  • 100%

    kundenspezifisch

  • Wölfle ­Prüfverfahren

    fortschrittlich und programmatisch

  • sicher und robust

    Wölfle Technologie

  • Just-in-Sequence

    Sonderanfertigungen und Großserien

Hochvolt Leitungssätze Unsere Erfahrung - Ihre Vorteile

Durch Ausbau der langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Niedervolt-Kabelsätzen, konnte Wölfle in den letzten Jahren neben Kabelsätzen für verschiedenste Hochvoltanwendungen auch diverse Projekte für Schalt- und Verteilerkästen für die Fahrzeuge von morgen umsetzen.
 
Ergänzend zu unseren Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen sind wir zudem durch unser hauseigenes Versuchszentrum in der Lage, normative Vorgaben bereits während der Entwicklung zu überprüfen. Hierzu gehören:

  • Thermische Prüfungen
  • Schock- und Vibrationsprüfungen
  • Dichtigkeitstests
  • Salzsprühtests

Hochvolt Leistungsverteiler Zentrales Element

Durch Ausbau der langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Niedervolt-Kabelsätzen, konnte Wölfle in den letzten Jahren neben Kabelsätzen für verschiedenste Hochvoltanwendungen auch diverse Projekte für Schalt- und Verteilerkästen für die Fahrzeuge von morgen umsetzen.
 
Ergänzend zu unseren Entwicklungs- und Fertigungskompetenzen sind wir zudem durch unser hauseigenes Versuchszentrum in der Lage, normative Vorgaben bereits während der Entwicklung zu überprüfen. Hierzu gehören:

  • Thermische Prüfungen
  • Schock- und Vibrationsprüfungen
  • Dichtigkeitstests
  • Salzsprühtests

Andre Zweifel

Key-Account-Manager

Elektrik Vertrieb

T +49-7352-929-133

andre.zweifel@woelfle-gmbh.de

Arne Tiedemann

B.A. / Teamleiter

Key-Account-Manager

HV/AC Vertrieb

T +49-7352-929-138

arne.tiedemann@woelfle-gmbh.de

Sara Kaiser

Key-Account-Manager

Elektrik Vertrieb

T +49-7352-929-136

sara.kaiser@woelfle-gmbh.de