Anzeige- und Bedieneinheiten Kompakt, Intuitiv und Praktisch

Von einfachen Handhelds bis zu komplexen Bedienständen – Bei der Entwicklung von Bedieneinheiten kann Wölfle durch eine präzise Planung und Umsetzung auf jede Kundenanforderung eingehen. Wir suchen immer nach neuen und innovativen Lösungen, um die Bedienung so einfach wie möglich zu gestalten. So entstehen intelligente und jederzeit bediensichere sowie taktil angenehme Bedieneinheiten.

  • ISOBUS

    landtechnische Datenbus-Anwendungen

  • LVDS

    Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung

  • 100%

    FireCAN-fähig

  • Kompakt Intuitiv ­Robust

    unsere Lösungen

Bedientastatur

  • ISOBUS (landwirtschaftliches Standard-Protokoll für CAN-Bus)
  • Folientastatur mit Funktions- und Hintergrundbeleuchtung
  • Integriertes CAN-Steuergerät
  • Extreme Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse

Bedienstand

  • Extrem robust und beständig, hohe Wasserdichtigkeit
  • Komplett Funktions- und Hintergrundbeleuchtet
  • Folientastatur mittels Light Guide Technologie mit Suchringen
  • Sicherheitsgerichtete Funktionen nach EN13849-1 PL c und d

Bedieneinheit mit Steuergerät

  • Integriertes Steuergerät
  • Automotive-CAN zur Ansteuerung des VW-Motors
  • FireCAN-fähig
  • Aluminiumgehäuse und Folierung

Bedieneinheit

  • Bedienteilserie mit Handheld, Fahrerhausbedieneinheit und Bedienständen (kurz/lang)
  • Bedienung über große Tasten (30x30mm) für extreme Stressbedingungen
  • Großes Spritzgussgehäuse (1m) in RAL 3000 (Feuerwehrrot)
  • Jede Bedienfolie individuell bedruckt
  • Modular aufgebaut für variablen Einsatz

TFT-Anzeige

  •  Windows® Embedded CE
  •  Integriertes 16Bit Steuergerät
  •  Standardisiertes Frontend mit LVDS-Schnittstelle
  •  Bootloader und Diagnose

Bedieneinheit

  • Individuell bedruckbar und kombinierbar
  • Komplett Funktions- und Hintergrundbeleuchtet
  • Konfiguration und Diagnose über eigene Windows®-Software

CAN-Eingabemodul

  • Aluminiumblende
  • Kurzhubtaster mit individueller Beschriftung
  • CAN-Bus-fähig

LCD-Anzeige

  • Customised LCD
  • LED hinterleuchtet mit hoher Leuchtkraft
  • Aluminium Blende mit voll entspiegeltem Glas

Anzeige- und Bedieneinheiten Modern.intelligent.auf kundenwunsch

Auf Kundenwunsch entwickeln und fertigen wir intelligente, bediensichere und taktil angenehme Bedieneinheiten:

  • Kurzhubtastaturen mit Frontfolien und optionalem Nachtdesign (vollausgeleuchtet)
  • Folientastatur mit optionaler EL-Hinterleuchtung
  • Mit speziell lackierten und ausgelaserten Frontblenden für Funktionsbeleuchtung und Hinterleuchtung
  • Mit integriertem Display
  • Drahtlose Bedieneinheiten (Handhelds)
  • Gebergeräte wie Gebergriffe (Joysticks)

 

WÖLFLE ANZEIGEN

Von einfachen Meldeleuchten bis zu modernen Touch-TFTs – Anzeigen müssen den Fahrzeugfahrern jederzeit einen zuverlässigen Überblick über die Funktionen in seinem Fahrzeug oder der Maschine geben. Bei der Entwicklung ist hier nahezu alles möglich. Alle Anzeigentypen sind auf extreme Einsätze mit sehr hohen oder tiefen Temperaturen sowie auf extreme Stoß- und Vibrationsbelastungen ausgerichtet. Auch überdurchschnittlichen Fremdlichtquellen, die ein Höchstmaß an Anpassungsfähigkeit erfordern, halten sie Stand. Auf diese Weise schaffen wir ein optimales Ergebnis. Ihre Anforderungen und Bedürfnisse sind dabei unser Maßstab.

Je nach Kundenwunsch fertigen wir folgende Anzeigen/Displays mit:

  • LED-Technik (Light Emitting Diode)
  • 7/13-Segment-Anzeige
  • Alphanumerischem Dot Matrix Display
  • Monochromem Grafikdisplay
  • VFD-Display (Vacuum Fluorescent Display)
  • LCD-Display (Liquid Crystal Display)
  • OLED-Display(Organic Light Emitting Diode)
  • TFT-Display (Thin Film Transistor)

Zusätzlich erweitern wir die Grafikdisplays auch mit Touch-Funktion, spezieller Hinterleuchtung oder passen diese mit individuellen Kundendesigns für Sie an. Verfügbar sind die Displays sowohl mit eigenen Hard- und Softwarekomponenten als auch mit diversen Embedded-Lösungen, wie zum Beispiel Windows CE.

Johannes Locher

B. Eng.

Key-Account-Manager

Elektronik Vertrieb

T +49-7352-929-324

johannes.locher@woelfle-gmbh.de