Steuerung/Regelung

Die Klimatisierung von Fahrerkabinen zählt zu den komplexesten Aufgaben der Fahrzeugentwicklung.

Weil sich Temperatur, Sonneneinstrahlung oder Einsatzbedingungen während der Arbeit ständig verändern, muss eine Fahrzeug-Klimaanlage schnell und flexibel reagieren, damit die Fahrer gleichbleibenden Komfort erleben. Sie sollen weder frieren, wenn es draußen plötzlich kälter wird, noch schwitzen, wenn die Außentemperaturen steigen.

Regelungs- und Steuerungstechnik zur Klimaregulierung

Die Firma Wölfle bietet je nach Kundenwunsch die optimale Bedienung sowie die entsprechende Regelungstechnik und Steuerungstechnik für Fahrerkabinen. Das Leistungsspektrum beginnt bei normalen, manuellen Steuerungen und reicht bis zur modellbasierten Klimaregulierung in Fahrerkabinen mit Automobilcharakter.

Entwicklungs- und Leistungsumfang bei Wölfle:

  • Steuerungs- und Regelungstechnik
    • Manuelle Steuerung
    • Automatische Regelung über Sensoren oder Klimamodelle
  • Bedienkonzept
    • Manuelle Steuerung
    • Elektronische Regelung